Home  Über uns Service Referenzen Messeauftritt Impressum
(030) 458 05 98-0
(030) 451 32 82
info@kossin.de
INFO / Kontaktformular
+++ NEU +++
Zum Shop
Zum Online-Shop
 
 Markisen
 Gelenkarmmarkisen
 Kassettenmarkisen
 Freistehende Markisen
 Seitenbeschattung
 Fassadenmarkisen
 Verdunkelungsanlagen
 Wintergartenbeschattung
 Pergolamarkisen
 Korbmarkisen
 Markisentuchfinder
 Jalousien
 Innenjalousien
 Rollos
 Plissees Faltstores
 Vertikal-Jalousien
 Bild-Jalousien
 Aussenjalousien
 SB Flächenvorhänge
 Fächenvorhänge Motive
 Fächenvorhänge Muster
 Flächenvorhänge Uni
 Rollladensysteme
 Rollläden
 Rollgitter
 Rolltore
 Deckentore
 Wetterschutz
 Folienfenster
 Insektenschutz
 Integriert im Rollladen
 Nachrüstbar für Rollläden
 Für Fenster und Türen
 Zubehör
 Elektrische Antriebe
 Funkfernsteuerung
 Partner
 Link- und Baupartner
 Selbstbau - Bausysteme
 Online-Shop
Zum Shop
design by www.webhotte.de
 
Rollläden
 
Wirksamen Schutz vor Einbruch bieten einbruchhemmende Rolläden.
Sie können sowohl beim Neubau als auch nachträglich eingebaut werden.
Motorisiert und kombiniert mit moderner Steuerungsautomatik erhöht sich die Schutzwirkung der mechanischen Sicherungseinrichtungen beträchtlich. Die Nachrüstung von Rolläden mit einbruchhemmenden Elementen ist eine preiswerte Alternative zum Neueinbau kompletter Systeme, ohne dabei Abstriche an den Sicherheitsstandards machen zu müssen.
 
 
  Wir als qualifizierter Fachbetrieb des Rolladen- und Sonnenschutztechniker-Handwerks
beraten Sie gern bei der Produktauswahl und gewährleisten die einwandfreie Montage der mechanischen Sicherungseinrichtungen.

Auch Fenster und Türen lassen sich nachträglich kostengünstig gegen schnellen Aufbruch sichern, wenn Rahmen- und Flügelprofile bzw. das Türblattausreichend stabil sind.
   
 
 
   
Weniger Wärmeverlust durch Rollläden.
Winterlicher Wärmeschutz
Gleichermaßen verbessern Sie den Wärmeschutz von Fenstern im Winter bis zu 25% (Neubau).

Im Altbau liegen diese Werte deutlich höher. Die Wärmeverluste können hier mit Rollläden um bis zu 40% reduziert werden.

Dafür maßgeblich sind ruhende Luft zwischen Behang und Scheibe, der Wärmedurchlasswiderstand des Behanges selbst sowie die verminderte Wärmeabstrahlung.

In Kombination mit Motorisierung und Automatisierung wächst dieser "Rollladen-Effekt" gegen Winterkälte und Energieverluste noch einmal beträchtlich.
 
     
 
INFO unverbindlich und kostenlos
 
 zur Seite nach oben
 
   
Klickzähler